Question: Welche Form für breite Fingernägel?

Almond: Die spitz-ovale Nagelform Ideal ist diese Form für Hände mit breiten Nägeln. Aufgrund der spitz zulaufenden Form wirkt der Nagel optisch schmaler und die Finger länger.

Wie feilt man seine Nägel richtig?

Vermeiden Sie grobe Feilen und solche aus Stahl, sie rauen den Nagel auf – die Splittergefahr steigt. Damit die Nägel nicht splittern, arbeiten Sie stets von der Seite zur Nagelmitte hin. Führen Sie die Feile in langen Bewegungen gerade über die Nagelkante.

Wie feilt man Nägel in Form?

Den Klassiker feilst Du Dir, indem Du erst einmal die Seitenwände der Nägel gerade feilst. Dann setzt Du mit der Feile an der Nagelspitze an und ziehst sie seitlich entlang des Nagels und rundest die seitliche Kante so ab, dass eine gebogene Form entsteht. Dasselbe machst Du in die andere Richtung.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Nagelform eigentlich am besten zu Ihrer Hand passt? Schön gepflegte Hände und lackierte Fingernägel sind in den vergangenen Jahren ein großer Trend geworden.

Das Formen der Nägel ist eine einfache und lustige Art und Weise, Ihre Kreativität und Persönlichkeit auszudrücken. Doch es ist nicht immer leicht, die passende Nagelform für sich selbst zu finden, um den schönen und gepflegten Händen den letzten Schliff zu verleihen. Die richtige Nagelform lässt Sie eleganter, weiblicher und attraktiver erscheinen, so dass Ihre Maniküre viel mehr Einfluss darauf haben kann, wie die Leute Sie wahrnehmen, als Sie vielleicht denken.

Bei der Auswahl der verschiedenen Nagelformen, sollten Sie auf bestimmte Tricks achten, die Ihre positiven Eigenschaften betonen und Ihre negativen minimieren können. Um die beste Nagelform für Ihre Hand zu finden, sollten Sie Ihre Fingerform, Nagelbettbreite und Nagellänge sowie die gesamte Handform berücksichtigen. Wir verraten Ihnen, welche Nagelformen es überhaupt gibt und wie Sie die richtige Form für Ihre Hand finden können.

Runde Nagelform Die runde Nagelform eignet sich am besten für diejenigen, die den Anschein von längeren Fingern erwecken wollen, aber dennoch Ihre Fingernägel kurz halten möchten. Rund geformte Nägel sind eher kurz und haben einen natürlich gebogenen Rand. Sie verlängern auf subtile Weise kurze und breite Finger.

Nägel formen

Die Form ist ideal, um das Auge optisch auszutricksen und breite Nagelbetten als dünner und länger wirken zu lassen. Selbstverständlich können Sie sich Welche Form für breite Fingernägel? für diese Form entscheiden, wenn Sie schmale Nagelbetten haben. Diese Silhouette ist klassisch und vielseitig zugleich.

Perfekt für alle, die keine Zeit für lange Besuche im Kosmetiksalon haben. Diese Form ist leicht zu Hause zu pflegen und sie sehen in jeder Nagellackfarbe toll aus. Eckige Nagelform Die eckige Nagelform ist genauso klassisch, vielseitig und perfekt für kurze Nägel wie die runde Nagelform. Das Hauptmerkmal dieser Form sind gerade Kanten und eine abgewinkelte Spitze, wodurch diese Nagelform ordentlich und stilvoll aussieht.

Es ist ein weiterer pflegeleichter Stil, der sowohl für lange als auch für kurze Nägel geeignet ist. Diejenigen, die längere Nägel bevorzugen, sollten diese Form in einer Art und Weise wählen, die sich mehr zur Spitze hin verjüngt. Die eckige Nagelform ist besonders schmeichelhaft für Menschen mit schlanken Fingern und dünneren Händen. Eine weitere großartige Sache ist, dass diese Nagelform weniger bruchanfällig ist und somit sehr pflegeleicht ist.

Wenn es um Farben geht, ist dieser Stil am auffälligsten, wenn er mit hellem, kräftigem oder hochglänzendem Nagellack kombiniert wird. Ovale Nagelform Oval geformte Nägel sind ideal für kurze und breite Nagelbetten und Finger, da sie einen verlängernden Effekt haben. Bei dieser Form handelt es sich um eine mittlere bis lange Form Welche Form für breite Fingernägel? geraden Seiten, die in einem Halbkreis enden. Die ovale Nagelform ähnelt den Fingernägeln in Mandelform, aber sie ist etwas stumpfer.

Dieser Stil sieht feminin aus und lässt breite Finger schlanker und kurze Finger länger erscheinen. Für diese Nagelform brauchen Sie keine extralangen Nägel, aber ein paar Millimeter Länge, die über die Fingerspitze hinausgehen, sehen für diesen Stil am besten aus. Kombinieren Sie Welche Form für breite Fingernägel?

Stil mit Pastellfarben für einen eleganten Look oder mit etwas Nailart. Mandelförmige Nagelform Die Nägel in Mandelform ist eine unserer Lieblingsformen, weil sie an jedem absolut großartig aussieht. Diese Form hat eine breite Basis, die sich zu den Seiten hin verjüngt und mit einer abgerundeten Spitze endet. Diese edle und stilsichere Nagelform ist nicht wirklich für kurze Nägel geeignet, aber sie sieht auf längeren Nägeln großartig aus. Mandelförmige Nägel passen natürlich zu langen und dünnen Nagelbetten und sind ideal, um breite Finger optisch zu verlängern.

Sie sehen in jeder Farbe gut aus und Sie können alles von Nude- und Neutraltönen über glamouröse Rot- und Burgunderformen bis hin zu mädchenhaften Rosatönen und Glitzerdesigns verwenden.

Sie ist elegant wie die ovale Form, aber mit einer flacheren Spitze, so dass diese Nagelform sehr natürlich und weich wirkt. Die squovale Nagelform eignet sich besonders gut für Frauen mit schmalen Händen und dünnen Fingern. Formen Sie Ihre Nägel, indem Sie sie gerade über den freien Rand feilen, dann um die Ecken herum, wobei die Breite über die gesamte Länge Welche Form für breite Fingernägel? Nagels gleich bleibt. Ballerina-Nagelform Wenn Sie lange Nägel lieben, dann ist diese Nagelform genau das Richtige für Sie, besonders wenn Sie Finger mit schmalen Nagelbetten haben.

Die Ballerina-Nagelform ist auch Welche Form für breite Fingernägel?

Welche Form für breite Fingernägel?

als Coffin Nail-Nagelform, das sie sowohl einem Sarg als auch einem Ballettschuh ähnelt. Das Hauptmerkmal dieser Form ist ein langer und schmaler Nagel, der sich zum Ende hin dramatisch verjüngt.

Allerdings sollten Sie sich nicht für diesen Stil entscheiden, wenn Sie brüchige Nägel haben, da Sie lange und robuste Nägel brauchen, um diese Form zu erreichen. Wenn Sie den Look absolut lieben, aber kurze und brüchige Nägel haben, können Sie den Look mit Acrylnägeln versuchen. Diese gewagte Nagelform ist nicht gerade pflegeleicht und erfordert regelmäßige Pflege. Es sieht auch sehr stilvoll aus, wenn es mit hellen neutralen Farbtönen, stimmungsvollen Tönen und matten Lacken kombiniert wird.

Stiletto-Nagelform Die Stiletto-Nagelform ist die dramatischste Nagelform und beinhaltet das Feilen Ihrer Nägel zu einer Spitze, die den Absätzen von Stiletto-Pumps ähnelt.

Dieser Look wird normalerweise mit Acrylnägeln gemacht, aber es ist auch möglich, Welche Form für breite Fingernägel?

Welche Form für breite Fingernägel?

Look mit starken, natürlichen Nägeln zu erreichen. Diese Nagelform passt am besten zu extravaganten Frauen, die es lieben, alle Blicke auf sich zu ziehen. Welche Nagelform passt am besten zu Ihnen?

Nach diesem Nagelform-Guide drängt sich die Frage von selbst auf: Wie wähle ich die beste Nagelform für mich aus? Um das herauszufinden, müssen Sie zuerst feststellen, welchen Handtyp Sie haben. Aufgrund der Länge der Finger und der Handflächenproportionen unterscheiden wir 4 Kategorien: 1. Lange Handfläche, kurze Finger Charakteristisch für diese Handform: Handfläche ist länger als die Finger Beste Nagelform: Ovale Nagelform Das lässt Ihre Finger länger und schlanker erscheinen.

Welche Form für breite Fingernägel?

Diese Form wird die Länge Ihrer Handfläche ausgleichen. Um sie zu erreichen, feilen Sie die Seiten Ihrer Nägel gerade und formen die Welche Form für breite Fingernägel? Kante der Fingernagelspitze sanft zu einem Halbkreis. Breite Handfläche, kurze Finger Charakteristisch für diese Handform: Die Handfläche ist länger als die Finger.

Außerdem verläuft die Handfläche nicht in einer geraden Linie von den Fingern weg, sondern wölbt sich ein wenig zu den Seiten und wirkt dadurch breiter und runder. Beste Nagelform: Mandelförmige und ovale Nagelform Solche spitz zulaufenden Formen verlängern kürzere oder breitere Finger. In der Regel ist es immer besser, sich für runde Formen zu entscheiden, besonders wenn Sie ein breites Nagelbett haben.

Breite Handfläche, lange Welche Form für breite Fingernägel? Charakteristisch für diese Handform: Die Handfläche ist kürzer als die Finger und verläuft auch nicht in einer geraden Linie von den Fingern weg, sondern wölbt sich ein wenig zu den Seiten und wirkt breiter und runder.

Beste Nagelform: Ballerina-Nagelform Diese Form betont die langen Finger und gleicht eine breitere Handfläche aus. Wenn Ihre natürlichen Nägel nicht stark sind, sollten Sie eine Maniküre mit Acrylnägeln machen und regelmäßig zum Kosmetiksalon gehen, um sie zu pflegen, damit sie nicht brechen. Lange Handfläche, lange Finger Charakteristisch für diese Handform: Handfläche und Finger sind etwa gleich groß.

Nagelknipser Test & Vergleich » Top 17 im Mai 2022

Beste Nagelform: Eckige Nagelform Sie können diesen stumpfen Look kurz oder lang tragen, je nachdem, welchen Stil Sie bevorzugen. Sie haben großes Glück, denn Welche Form für breite Fingernägel?

Nagelform ist sehr praktisch und pflegeleicht, aber auch sehr vielseitig. Nägel zu Hause formen Heutzutage sind wir alle ständig beschäftigt Welche Form für breite Fingernägel? der Besuch eines Kosmetiksalons ist oft etwas, das für besondere Anlässe aufgehoben wird. Doch nur wenige Frauen wollen auf schön geformte und gepflegte Nägel verzichten. Das Formen jeder Nagelform, ob mandelförmig und oval erfordert nur ein wenig Hingabe und Konzentration. Das Wichtigste ist, dass Sie daran denken, Ihre Nägel immer in eine Richtung zu feilen, denn auf diese Weise vermeiden Sie Bruch und Nagelspaltung.

Nach dem Feilen der Nägel sollten Sie immer Ihre Hände und die Nagelhaut aufweichen, indem Sie die abgestorbene Haut mit einer Mischung aus Öl und Salz abziehen. Diese können Sie in jeder Apotheke oder in jedem Geschäft kaufen, oder Sie können sie selbst herstellen, indem Sie Meersalz und ätherische Öle, vorzugsweise Mandelöl oder Lavendelöl verwenden.

Tragen Sie nach dem Peeling eine großzügige Menge Handcreme auf Ihre Hände auf und lassen Sie sie in die Haut einziehen.

Erst nach diesem Schritt sollten Sie Nagellack auftragen. Extra-Tipp: Achten Sie beim Auftragen von Nagellack, vor allem bei kräftigen und satten Farbtönen, darauf, dass Sie zuerst den Unterlack auftragen, da sonst der eigentliche Nagellack auf Ihre Fingernägel abfärben kann.

Wenn es um die passende Nagelform für Ihre Hand geht, sollten Sie nicht nur die Form Ihrer Finger beachten, sondern auch an Ihre Vorlieben und Ihren Lebensstil denken.

Beachten Sie, dass besonders lange Fingernägel bei der Arbeit oder bei sportlichen Aktivitäten sehr hinderlich sein könnten.

Join us

Find us at the office

Adkin- Stees street no. 79, 76455 Moroni, Comoros

Give us a ring

Maloni Ronnau
+29 783 443 860
Mon - Fri, 9:00-21:00

Join us