Question: Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Anwendung im Intimbereich Grundsätzlich lassen sich auch Schamhaare mit Enthaarungscreme entfernen. Allerdings sind nicht alle Cremes auch für die Anwendung im Intimbereich geeignet. Verwenden Sie grundsätzlich nur Produkte, auf deren Verpackung eine spezielle Kennzeichnung zu finden ist.

Kann man Balea Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Verzichten Sie bei sensibler Haut auf die Anwendung im Gesicht. Dort treten häufig allergische Reaktionen oder Hautirritationen auf. Insbesondere der Intimbereich reagiert zum Beispiel sensibel auf chemische Stoffe. Auch den Kontakt mit Schleimhäuten sollten Sie unbedingt meiden, da diese sehr sensibel sind.

Wie benutzt man Balea Enthaarungscreme?

Balea Enthaarungscreme mit beiliegendem Spatel auftragen, sodass die zu entfernenden Haare komplett bedeckt sind. Die Einwirkzeit hängt vom Hauttyp und von den Haaren ab, ca. 5 Minuten bis maximal 10 Minuten einwirken lassen. Die Einwirkzeit von 10 Minuten darf nicht überschritten werden.

Wie lange hält intim Enthaarungscreme?

Da die Enthaarungscreme dicht an der Hautoberfläche wirkt, wachsen die Haare weicher und weniger stoppelig nach. Mit circa zehn Tagen hält das haarfreie Ergebnis länger als bei der klassischen Rasur an.

Wie lange hält die Enthaarungscreme von Balea?

Zwischen zwei Anwendungen sollten immer mindestens 72 Stunden liegen.

Wie wendet man eine Enthaarungscreme an?

Creme mit dem beigefügten Spatel auf die Haut auftragen. Lassen Sie die Enthaarungscreme entsprechend der Angabe auf der Packungsbeilage einwirken – nicht länger! Entfernen Sie die Creme zunächst mit dem Spatel. Damit auch wirklich alle Cremereste verschwinden: anschließend mit lauwarmem, klarem Wasser nachspülen.

Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Während der Behandlung wird das Licht in Wärme umgewandelt.

Dadurch wird die Haarwurzel zerstört. Beispielweise können Sie hiermit Ihre Beine, Ihre Arme, Ihre Achselhöhlen und Ihren Rücken enthaaren. Häufig können Sie das Gerät sogar zur Haarentfernung der Bikinizonen und zur Gesichtshaarentfernung verwenden. Bei uns erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Stellen Sie diesen Modus ein, können Sie das Gerät gleitend bewegen. Das Sicherheitssystem sorgt dafür, dass das Gerät nicht versehentlich einen Lichtimpuls abgibt.

Zu den Aufsätzen zählen ein Körperaufsatz für die Behandlung größerer Bereiche und ein Gesichtsaufsatz.

Generique Water

Der Gesichtsaufsatz ist mit einem Lichtfilter versehen und weist ein kleineres Behandlungsfenster auf. Er ist ideal für empfindliche Hautpartien, wie beispielsweise für die Bikinizone und das Gesicht, geeignet.

Der Hersteller verspricht Ihnen eine dauerhafte Verminderung des Haarwuchses in nur 4 Wochen. In unserem Test konnte das Gerät komplett überzeugen. Insbesondere die einfache Handhabung und Behandlung konnten wir sofort feststellen.

Dies liegt an dem kompakten Design. Denn der Hautton ist in den unterschiedlichen Bereichen eines Körpers verschieden. Mit dem SensoAdapt-Sensor will der Hersteller sicherstellen, dass Sie über die sicherste und effektivste dauerhaft sichtbare Haarentfernung verfügen.

Sie können beide Beine in weniger als 5 Minuten auf der niedrigsten Energiestufe behandeln. Dass dieses Gerät beispielsweise zweimal schneller arbeitet als der Vorgänger Silk-expert 5 können wir nach unserem ausführlichen Test bestätigen.

Dies sind über 30 Prozent mehr als beim Vorgängermodell. Dieses Modell ist gut für große Körperbereiche geeignet. Darüber hinaus gibt es zehn Energie-Level, die die Lichtintensität an den Hautton bestens anpassen. Hierfür gibt es im Lieferumfang einen Präzisionsaufsatz, zusammen mit einem Premium-Aufbewahrungsbeutel und einem Venus. Der Präzisionsmodus des Geräts hat eine reduzierte Energiestufe. Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

profitieren Sie als Einsteiger und bei der Behandlung empfindlicher Bereiche. Sie können auf die Braun Silk-expert Pro App zugreifen, die Ihnen eine intuitive Behandlungsübersicht bietet. Wie wir selbst feststellen konnten, gibt es mit der App eine gute Übersicht über die Behandlungen und Fortschritte. Vor der ersten Anwendung ist die Anwendung hilfreich, um zu sehen, wie das Gerät funktioniert und wie der SensoAdapt-Hauttonsensor arbeitet.

Es ist kabellos oder mit Kabel einsetzbar und verfügt über fünf Lichtenergieeinstellungen. Sie sind für die Achselhöhlen, das Gesicht, die Bikinizone beziehungsweise den Körper gedacht. Gemäß Herstellerangaben sind die Aufsätze dazu in der Lage, die Behandlungen für die entsprechenden Körperpartien anzupassen.

Es ist nutzbar, um natürlich dunkelblonde, schwarze Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? braune Haare zu beseitigen. Er ist mit einem 4,1 Quadratzentimeter großen Behandlungsfenster ausgestattet. Sein Behandlungsfenster ist 3 Quadratzentimeter groß.

Er verfügt über ein 3 Quadratzentimeter großes und einen zusätzlichen Filter. Er ist mit einem zusätzlichen Filter versehen. Sein Behandlungsfenster ist flach und lediglich 2 Quadratzentimeter groß. Das ermöglicht dem Hersteller zufolge eine sanfte Behandlung der Gesichtshaare. Die Behandlungsfenster der Aufsätze sollen für einen hohen Hautkontakt sorgen und so ein Entweichen des Lichts verhindern. Das Lumea Series 9000 Modell eignet sich für bis zu 450.

Ein Sicherheitssystem soll verhindern, dass ein Impuls versehentlich abgegeben wird. Neben den vier Aufsätzen liegt dem Haarentfernungsgerät von Philips eine Aufbewahrungstasche bei. Das Gerät hat eine Lichtfläche von 3,1 Quadratzentimeter und ermöglicht eine Ganzkörperbehandlung auf niedrigster Stufe in nur 20 Minuten. Der Hersteller verspricht nach drei bis vier Anwendungen bis zu 50 Prozent weniger Haare.

Der nützliche Auto-Flash-Modus löst die Lichtimpulse automatisch aus. Es bietet fünf Energie-Ebenen und 2 Flash-Modi. Die Energieebenen sollen es ermöglichen, die Funktion der individuellen Hautempfindlichkeit anzupassen. Dem Hersteller zufolge ist das Gerät für einen hellen bis mittleren Hautton und Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

bis schwarze Haare geeignet. Nicht geeignet ist es für sehr dunkle Hauttöne und graues Haar. Manueller Modus und Auto-Slide-Modus: Das Gerät bietet zwei Flash-Modi zur Entfernung der Haare. Der manuelle Modus soll die präzise Haarentfernung in kleineren und empfindlichen Bereichen ermöglichen. Mit dem Auto-Slide-Modus soll sich großflächigerer Haarwuchs bekämpfen lassen. Nach einer Behandlungszeit von 12 Wochen sollen die Haarwurzeln durch die Lichtenergie deaktiviert sein.

Das Gerät eignet sich dem Hersteller zufolge sowohl für Frauen als auch für Männer und entfernt Haare im Gesicht, am Körper, an den Beinen und Armen, in der Achselhöhle, in der Bikinizone, auf der Brust und am Rücken. Beim Gebrauch des Geräts stehen fünf Energiestufen und zwei Modi zur Auswahl. Zu den Modi gehören ein manueller Modus und ein Gleitmodus. Der manuelle Modus eignet sich für kleinere Bereiche, wie das Gesicht. Der Gleitmodus ist zur Behandlung von größeren Bereichen, wie der Arme und Beine, gedacht.

Er kann an dem Kinn, den Wangen und der Oberlippe zum Einsatz kommen. Sein Behandlungsfenster ist ein Quadratzentimeter groß. Zusätzlich ist der Gesichtsaufsatz mit einem Lichtfilter ausgestattet.

Er ist Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? einem 3 Quadratzentimeter großen Behandlungsfenster versehen.

Neben den Aufsätzen befinden sich ein Netzteil, ein Handrasierer und eine Schutzbrille im Lieferumfang. Es wiegt 200 Gramm und läuft über den Netzstrom. Das Modell ist laut Hersteller zur Anwendung auf den Beinen, den Armen, dem Rücken, der Brust und den Achselhöhlen gedacht.

Ebenso soll es sich für die Bikinizone und das Gesicht eignen. Im Lieferumfang befinden sich zwei Kartuschen. Die Entwicklung erfolgte gemäß Philips gemeinsam mit Dermatologen. Mit dem Modell soll es möglich sein, sanft und sicher für ein geringeres Haarwachstum zu sorgen. Das Gerät eignet sich für Menschen, die einen sehr weißen bis dunkelbraunen Hautton haben und deren Körperhaare von aus dunkelblond, braun oder schwarz sind.

Der Sensor ist dazu in der Lage, den Hautton zu erkennen. Er gibt laut Hersteller die Energiestufe an, die für den jeweiligen Hauttyp am angenehmsten ist. Das Sicherheitssystem soll dafür sorgen, dass Lichtimpulse nicht versehentlich abgegeben werden. Es gibt jeweils einen Aufsatz für den Körper, das Gesicht, die Achselhöhlen und die Bikinizone.

Der Körperaufsatz hat ein 4,1 Quadratzentimeter großes Behandlungsfenster. Er ist für größere Körperbereiche, wie den Bauch, die Arme und die Beine, gedacht.

Der Gesichtsaufsatz ist mit einem 2 Quadratzentimeter großen Behandlungsfenster ausgestattet. Mit seiner Hilfe besteht die Möglichkeit, das Kinn, die Kieferpartie und die Oberlippe zu behandeln.

Die Behandlungsfenster des Achselhöhlen- und des Bikinizonen-Aufsatzes sind jeweils 3 Quadratzentimeter groß. Das Behandlungsprogramm wird gemäß Hersteller je nach verwendetem Aufsatz an den jeweiligen Körperbereich angepasst. Der Haarentferner arbeitet mit fünf Energiestufen und den zwei Funktionsmodi Pulsieren und Gleiten. Er hat eine Bluetooth-Konnektivität und lässt sich mit einer kostenlosen App zur Behandlungsplanung koppeln.

Zum Lieferumfang gehören ein Kabel mit Netzteil und ein -Etui. Es eignet sich für eine sehr weiße bis dunkelbraune Haut und dunkelblonde, braune und schwarze Haare. Das Gerät arbeitet mit 600. Voraussetzung hierfür ist ein regelmäßiger Gebrauch. Mit einem Aufsatz: Zum Lieferumfang gehört ein Aufsatz. Das Gerät soll sich für die Behandlung verschiedener Körperbereiche eignen.

Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Dazu gehören gemäß Hersteller die Arme, die Beine, der Rücken, die Brust, der Bauch, die Achselhöhlen und die Bikinizone. Frauen können es laut Hersteller außerdem verwenden, um das Kinn, die Oberlippe und die Koteletten zu behandeln. Der Haarentferner Auratrio T3s arbeitet mit einer Energie von bis zu 5,9 Joule pro Quadratzentimeter. Er schaltet sich nach 15 Minuten automatisch aus, wenn er nicht genutzt wird. Das Gerät bietet fünf Energiestufen zur Einstellung der Impulszahl und drei Sensoren zum Erkennen der Hautfarbe, der Berührung und der Bewegung.

Es hat zwei Modi für die punktuelle Bestrahlung kleinerer Flächen oder eine schnellere Behandlung größerer Areale.

Die Nutzung ist Silk'n zufolge ohne Schutzbrille und Kontaktgel möglich. Nach dem Sonnenbaden nutzbar: Dem Hersteller zufolge lässt sich das Gerät auch nach dem Sonnenbaden auf Stufe 1 verwenden, ohne die Haut zu schädigen.

Das Haarentfernungsgerät von Silk'n arbeitet mit 100. Schon nach acht Behandlungen innerhalb von 14 Tagen soll sich ein sichtbarer Erfolg einstellen. Es ist kabelgebunden und wird mit Kabel und Netzteil geliefert. Der Hautkontaktsensor soll die Augen schützen und das Auslösen eines Lichtimpulses verhindern, wenn das Gerät nicht auf der Haut aufliegt. Der Hauttypensensor ist dazu in der Lage, die Hautfarbe zu erkennen.

Er soll die Anwendung auf zu stark gebräunter oder zu dunkler Haut verhindern. Außerdem eignet es nicht für sehr helle oder weiße Haare sowie für dunkle Hauttypen. Bei der Bikinizone handelt es sich um den Bereich, den die Bikinihose beziehungsweise die Unterhose nicht verdeckt.

Die Vulvalippen oder der Venushügel gehören nicht zur Bikinizone. Dadurch soll das Gerät Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? sicher sein und die Haut schützen. Zum Lieferumfang gehört ein Präzisionsaufsatz, der die Anwendung im Gesicht und im Intimbereich vereinfachen soll. Der voll geladene Akku ist ausreichend für bis zu 550 Lichtimpulse. Die Ladezeit liegt Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

etwa zwei Stunden. Das Haarentfernungsgerät von Beurer bietet bis zu 300. Es sind sechs Energiestufen einstellbar und ein Auto-Flash-Modus soll für eine schnelle und komfortable Anwendung sorgen. Beurer zufolge dauert eine Ganzkörperbehandlung nur etwa 20 Minuten. Nach drei bis vier Behandlungen soll bereits eine Haarreduzierung von 50 Prozent erfolgen. Das Gerät wird mit einem Ladekabel und einer Aufbewahrungstasche geliefert.

Anwendbar sind die meisten Geräte zur Enthaarung der Beine, der Achselhöhlen, der Arme, des Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?, des Bauchs und des Intimbereichs.

Dazu eignen sich viele Modelle zur Gesichtsenthaarung. Auf diese Fragen erhalten Sie bei uns im Folgenden eine Antwort. Diese erzeugt Lichtimpulse, die die entsprechende Haut bestrahlen. Das erzeugte Licht gelangt schließlich in das Haar und in die Haarwurzel. Hier erreichen die Lichtimpulse das Farbpigment Melanin. Durch dieses Farbpigment entsteht aus der Lichtenergie Wärme, sodass die Haare für eine kurze Zeitspanne einer Temperatur von 73 Grad Celsius ausgesetzt sind.

Aufgrund der Hitze veröden die Haare und die Haarwurzeln. Hierdurch wird schließlich ein Nachwachsen neuer Haare verhindert. Stattdessen sind in der Regel mehrere Behandlungen erforderlich, um die Ergebnisse zu erkennen. Die Haarentfernung mit Lichtimpulsen funktioniert besonders gut bei Menschen, die hellhäutig sind und die von Natur aus dunklere Haare besitzen.

Denn wenn sich Ihre Hautfarbe nicht sonderlich von der Haarfarbe abhebt, fokussiert sich das Licht unter Umständen auf Ihre Haut anstatt auf Ihre Haare. Stattdessen verschwinden sie oftmals rasch. Es könnte lediglich etwas ziepen, kribbeln bzw. Dabei ist nicht jedes Modell gleichermaßen gut für Sie geeignet. Die Behandlung können Sie mit einem netzbetriebenen Modell ohne Unterbrechung durchführen.

Alternativ können Sie zu einem Gerät mit Akku greifen. Ein solches Gerät bietet eine höhere Flexibilität und Mobilität. Bedenken Sie jedoch, dass ein akkubetriebenes Gerät nur für eine begrenzte Zeitspanne zum Einsatz kommen kann.

Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Lichtintensität an Ihren Haar- bzw. Diverse Modelle weisen zwischen drei und zehn Intensitätsstufen auf. Dieser untersucht Ihre Haut und legt die Energiestufe fest. Oftmals stellt das Gerät die Energiestufe automatisch ein. Manche Geräte zeigen nur an, welche Energiestufe Sie verwenden sollten.

Falls Ihre Haut an einigen Stellen dunkler bzw. Allerdings kontrollieren viele Modelle lediglich einmal, um welchen Hautton es sich handelt. Dank Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Sensors wird das Gerät die Lichtimpulse nur abgeben, wenn es vollständig auf der Haut liegt. Hierdurch wird verhindert, dass Sie einen Lichtimpuls unbeabsichtigt abgeben. Nutzen Sie das Gerät im Impulsmodus, müssen Sie jedes Mal einen Knopf betätigen, sofern das Gerät einen Lichtimpuls abgeben soll. Dieser Modus ist vor allem für kleinere Stellen und empfindliche Hautpartien gedacht. Beispielsweise verwenden Sie diesen Modus optimal, wenn Sie die Bikinizone oder Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Gesicht enthaaren möchten. Die Enthaarung von größeren Bereichen ist im Impulsmodus recht mühsam. Deshalb ist es praktisch, wenn das Gerät zusätzlich mit einem Gleitmodus ausgestattet ist. Stellen Sie den Gleitmodus ein, gibt das Gerät die Lichtimpulse automatisch ab. Dies geschieht meist etwa alle 1 bis 4 Sekunden. Im Gleitmodus können Sie Ihre Arme, Ihre Beine und andere größere Hautpartien rascher behandeln.

Die verschiedenen Aufsätze sind für unterschiedliche Körperbereiche geeignet. Teilweise werden die Geräte mit einem größeren Aufsatz für größere Hautpartien und mit einem kleineren Aufsatz angeboten. Den kleineren Aufsatz können Sie beispielsweise nutzen, wenn Sie Ihr Gesicht bzw. Teilweise gehören sogar mehr als zwei Aufsätze zum Lieferumfang.

Es ist sinnvoll, die Haare etwa 2 Tage vor der Haarentfernung mit Lichtimpulsen zu rasieren. Achten Sie dennoch darauf, dass die Haut glatt ist. Alternativ können Sie, sofern möglich, den Gleitmodus einstellen und mit dem Gerät Stück für Stück Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Ihre Haut gleiten. Um die doppelte Behandlung einer Hautstelle zu verhindern, können Sie einen Kajal-Stift verwenden.

Intimrasierer Test & Vergleich » Top 17 im Mai 2022

Mit ihm kennzeichnen Sie die Stellen, die Sie behandelt haben. Denken Sie daran, die entsprechende Hautstelle vor jeder Anwendung zu rasieren. Die ersten sichtbaren Erfolge treten häufig nach vier bis acht Behandlungen auf.

Zusätzlich müssen Sie gegebenenfalls einige Hautstellen auslassen und verschiedene Aspekte beachten. Die behandelte Hautpartie kann sich nämlich nachts gut erholen. Hierdurch verhindern Sie, dass Ihre Augen gereizt werden oder ermüden. Nutzen Sie Zuckerpasten etwa 1 bis 2 Monate vorab nicht mehr. Implantate haben oder wenn Sie herzkrank sind bzw. Ebenso ist es ratsam, davor sowie danach kein Sonnenbad zu nehmen, keinen Selbstbräuner zu verwenden und nicht ins Solarium zu gehen.

Die Lichtstrahlung, die das Gerät abgibt, kann Ihre Augen schädigen. Auf dem Markt gibt es nämlich viele alternative Möglichkeiten. Diese stellen wir nachfolgend genauer vor. Die Enthaarung mit Kalt- oder Warmwachs Beim Wachsen reißen Sie die Haare heraus, und zwar entgegen der Wuchsrichtung. Eine solche Behandlung ist in der Regel mit Schmerzen verbunden und dauert Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? ziemlich lang. Dafür ist die jeweilige Hautpartie für etwa 1 Monat von Haaren befreit.

Zusätzlich ist die gewachste Hautpartie nach der Behandlung meist ziemlich glatt. Allerdings können nach der Behandlung kleine Pickel entstehen. Dies gilt vor allem, wenn Sie Kaltwachs verwenden. Bei dem Einsatz von Warmwachs können Sie sich hingegen verbrennen. Bedenken Sie außerdem, dass die Enthaarung mit Wachs normalerweise nur möglich ist, wenn die Haare eine Länge von mehreren Millimetern aufweisen. Im Anschluss daran muss die Creme für etwa eine Viertelstunde einziehen. Danach können Sie die Creme beispielsweise abschaben.

Nachteilhaft ist, dass eine Enthaarungscreme die Haut reizen und allergische Reaktionen hervorrufen kann. Weiterhin riecht eine solche Creme meist unangenehm und wirkt teilweise nur geringfügig. Positiv ist vor allem, dass eine Enthaarungscreme Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? Schmerzen verursacht.

Der größte Vorteil ist, dass Sie einen Rasierer schnell und einfach anwenden können. Jedoch sind Verletzungen leicht möglich.

Hinzu kommt, dass Sie den Rasierer während der Haarentfernung immer wieder mit Wasser ausspülen müssen. Ein anderer Nachteil ist, dass der Effekt nur kurz anhält.

Teilweise tauchen bereits am nächsten Tag die ersten Haarstoppel auf. Diese sind meist klein und hart. Hierbei wird eine dünne Nadel in die Haarwurzel geführt.

Anschließend wird die Haarwurzel durch einen Stromimpuls zerstört. Diese Methode kann die Haare dauerhaft entfernen. Wenn die Haarwurzel komplett zerstört wird, wirkt die Elektro-Epilation gut.

Falls der Stromstoß nicht kräftig genug war und die Haarwurzel nicht zerstört wurde, besteht die Gefahr, dass das Haar stärker als vorher nachwächst. Darüber hinaus ist die Nadelepilation normalerweise mit größeren Schmerzen und oftmals mit Nebenwirkungen, wie beispielsweise Schwellungen und Rötungen, verbunden.

Teilweise entstehen durch eine solche Behandlung sogar Narben. Daneben ist der Aufwand ein großer Nachteil. Für die Elektro-Epilation benötigen Sie nämlich eine Menge Zeit. Schließlich ist es notwendig, jedes Haar einzeln zu behandeln. Bei beiden Behandlungen wird Lichtenergie in Wärme gewandelt.

Der Unterschied ist das Wellenspektrum. Dafür besteht bei einem Laser-Haarentfernungsgerät die Möglichkeit, die Impulsdauer und die Energiedichte genauer an den Hauttyp sowie an die Beschaffenheit des Haares anzupassen. Es besteht nicht die Möglichkeit, die Laser-Behandlung in den eigenen vier Wänden zu vollziehen.

Stattdessen ist der Besuch bei einem Experten erforderlich. Denn nur speziell ausgebildete Ärzte dürfen die Laser-Behandlung durchführen. Dabei sind etwa vier bis acht Behandlungen notwendig. Schmerzfrei ist die Behandlung mit einem Laser-Enthaarungsgerät nicht immer. Teilweise werden Sie beispielsweise ein Stechen oder ein Ziehen spüren.

Mögliche Nebenwirkungen sind zum Beispiel Schwellungen und Rötungen. Optimal kommt die Laser-Haarentfernung für Sie in Frage, sofern Ihre Haut hell und Ihre Haare dunkel sind. Dennoch überprüften die Experten der Stiftung Warentest verschiedene Haarentfernungsgeräte und -mittel.

Unter anderem kontrollierten sie im Juni 2008 mehrere Rasierer, Epilierer und Enthaarungscremes. Exemplarisch nahmen die Experten außerdem Kaltwachs unter die Lupe. Im Juni 2012 testeten die Experten zusätzlich 29 Nassrasierer für Frauen.

Hierzu gehören sechs Einwegrasierer und drei Gleichheiten sowie 14 Systemrasierer, die über austauschbare Klingenblöcke verfügen und sechs Gleichheiten. Daneben überprüfte die Stiftung Warentest im September 2021 zwölf Elektrorasierer für Herren.

Diese stammen unter anderem von den Marken Philips und Braun. Leider hat Öko Test, ebenso wie die Stiftung Warentest, bislang noch keinen solchen Test durchgeführt.

Stattdessen hat Öko Test einige andere Haarentfernungsprodukte getestet: Im Oktober 2016 überprüften die Experten von Öko Test 20 Rasier- und Haarentfernungsmittel.

Hierzu zählen unter anderem Haarentfernungscremes, Wachsstreifen und Rasierschäume. Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? wurden die Produkte vor Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

im Hinblick auf die Inhaltsstoffe. Dieses Lampenrohr verfügt über 400. Die Energiefrequenz des Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? liegt zwischen Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? und 3,9 Joule pro Quadratzentimeter. Vorteilhaft ist, dass der Haarentferner eine tragbare Größe und ein abnehmbares Kabel bietet.

Aufgrund dessen haben Sie die Möglichkeit, das Gerät leicht aufzubewahren. Zum Lieferumfang des Modells gehört eine Schutzbrille. Hierzu gehören unter anderem die Achselhöhlen, die Beine, die Arme, der Rücken, das Gesicht und die Bikinizone. Dank der Energiestufen haben Sie die Möglichkeit, die Energiedichte an Ihre Haarfarbe und an Ihren Hautton anzupassen. Darüber hinaus ist das Modell mit einem Hauttonsensor versehen.

In diesem Betriebsmodus wird das Gerät einen Dauerblitz abgeben. Optimal nutzen Sie den Haarentferner im Dauerblitzbetrieb, wenn Sie große Körperbereiche enthaaren möchten. Angeboten wird das Modell mit verschiedenem Zubehör. Es wird über den Netzstrom betrieben und wurde laut Hersteller klinisch getestet. Braun weist darauf hin, dass Sie mithilfe des Geräts innerhalb von 10 Minuten einen Unterschenkel enthaaren können.

Ausgestattet ist das Modell mit drei Energiestufen und einem SensoAdapt-Sensor. Weiterhin verfügt es über einen sanften Modus. Das Impulsintervall liegt zwischen 2 und 3 Sekunden. Praktisch ist, dass das Gerät mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert wird. Diesen Beutel können Sie ideal einsetzen, um den Lichtimpuls Haarentferner zu verstauen und zu transportieren. Die Energiedichte beträgt 2,9 bis 4,2 Joule pro Quadratzentimeter.

Betrieben wird das Gerät über den Netzstrom. Sie ist zur Entfernung der Haare geeignet und kann etwa 450. Es besitzt zwei Funktionen und ist mit zwei Lampenköpfen ausgestattet.

Mithilfe dieser Lampe haben Sie die Möglichkeit, unerwünschte Haare zu entfernen. Beispielsweise können Sie den Aufsatz nutzen, um Beinhaare oder Achselhaare zu beseitigen.

Ihn können Sie zur Linderung von entzündlicher Akne und zur Behandlung von Propionibacterium-Akne verwenden. Abgeben kann das Gerät etwa 700.

Zusätzlich ist es mit einem Hauttonsensor und einem Hautkontaktsensor ausgestattet. Der Hauttonsensor legt die passende Energiestufe fest. Der Hautkontaktsensor sorgt dafür, dass das Gerät nur Lichtimpulse abgibt, wenn es vollständig auf der Haut liegt. Es ist mit einem austauschbaren Lampenkopf versehen. Über ihn haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Daten abzulesen.

Darüber hinaus verfügt das Modell von Topmax über fünf Energiestufen, sodass Sie die Energiedichte passend zu Ihrem Hautton und zu Ihrer Haarfarbe einstellen können. Die Lampe ist mit einem 3,9 Quadratzentimeter großen Blitzfenster versehen und kann 300. Zu den anderen Features des Geräts zählen fünf Energiestufen. Dank dieser können Sie die Energiedichte an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die maximale Energiedichte liegt bei 5,4 Joule pro Quadratzentimeter.

Er ermittelt die passende Energiestufe automatisch. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Bildschirm ausgestattet. Er zeigt unter anderem an, wie viele Lichtimpulse noch übrig sind. Dazu gehören die Achselhöhlen, die Beine, die Arme, der Bauch, die Brust, der Rücken und die Bikinizone.

Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden?

Zusätzlich eignet sich das Modell für Frauen, die Ihre Gesichtshaare entfernen möchten. Zum Lieferumfang des Lichtimpuls Haarentferners zählt nur ein Aufsatz. Er kann zum Einsatz kommen, um Haare zu entfernen. Andere Aufsätze gegen Akne und zur Hautverjüngung können Sie separat bestellen. Das Behandlungsfenster ist 4,5 Quadratzentimeter groß.

Aufgrund dessen eignet sich das Gerät vor allem für den Einsatz auf größeren Körperbereichen. Beispielsweise können Sie es ideal für die Beinenthaarung oder für die Armenthaarung nutzen.

Zusätzlich verfügt das Modell über fünf Energiestufen, über 400. Dadurch ist die Behandlung weniger zeitaufwändig. Es ist für die Enthaarung vieler Körperbereiche geeignet. Dieser bietet eine Lichtfläche von 3,1 Quadratzentimetern und kann 150. Dazu punktet das Modell durch einen Hauttypensensor und einen Hautkontaktsensor. Der Hauttypensensor bestimmt die passende Energiestufe. Dieses Beurer-Licht-Haarentfernungsgerät bietet drei Energiestufen. Das Energieniveau beträgt bis zu 5 Joule pro Quadratzentimeter.

Ein anderes Feature ist die Blitz-Gleit-Funktion. Dabei gibt Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? Gerät auf der ersten Energiestufe jede Sekunde einen Impuls ab. Auf der zweiten Stufe liegt das Impulsintervall bei 2 Sekunden und auf der dritten Stufe bei 3 Sekunden. Über die Energieebenen soll sich das Gerät an unterschiedliche Hauttöne und Haarfarben anpassen lassen. Es ist für einen hellen bis mittleren Hautton und schwarze bis hellbraune Haare geeignet.

Der Hersteller empfiehlt bei der ersten Anwendung die Stufen 1 bis 2. Mit Kühlfunktion: Eine Kühlfunktion soll verhindern, dass die Haut bei der Behandlung zu heiß wird.

Dem Hersteller zufolge ist das Gerät für die Haarentfernung am ganzen Körper geeignet. Der Haarwuchs soll sich innerhalb von 12 Wochen zurückbilden. Positiv ist, dass dieses Modell handlich und kompakt gestaltet ist. Die Bedienung des Modells wird unter anderem durch den Hauttonsensor erleichtert.

Dieser Sensor prüft Ihre Haut und legt eine Energiestufe fest. Insgesamt bietet das Remington Haarentfernungsgerät fünf Lichtintensitätsstufen. Andere Features sind die automatische Spannungsanpassung und der Mehrfach- und Einzellichtmodus. Geliefert wird das Modell mit einem Körperaufsatz und mit einem Gesichtsaufsatz. Der Körperaufsatz verfügt über ein 3 Quadratzentimeter großes Blitzfenster und bietet eine Lichtimpulsrate von 3 Sekunden.

Der Gesichtsaufsatz weist ein 2 Quadratzentimeter großes Blitzfenster und eine Lichtimpulsrate von 4 Sekunden auf. Mit Präzisionsaufsatz: Mit dem Präzisionsaufsatz sollen sich kleinere oder schwierig zu erreichende Bereiche wie Gesicht, Bikinizone und Achselhöhlen besser und einfacher behandeln lassen.

Drei Energielevel und zwei Blitzmodi sollen es ermöglichen, das Gerät an den Hautton und die Empfindlichkeit der Haut anzupassen.

Das Gerät ist geeignet für die Haarentfernung bei einem hellen bis mittleren Hautton und bei schwarzem bis blondem Haar. Zum Lieferumfang gehören eine Aufbewahrungstasche und ein Venus-Swirl-Rasierer. Nicht geeignet ist es für einen sehr dunklen Hautton und rotes oder hellblondes Haar. Das Gerät ist für Männer und Frauen geeignet und soll das Haarwachstum nach einer kontinuierlichen Behandlung von mehr als 8 Wochen stoppen.

Das Haarentfernungsgerät bietet zwei Blitzmodi und fünf Energieniveaus. Der manuelle Modus ist für kleinere Bereiche wie die Bikinizone oder das Kinn geeignet; der Auto-Modus soll die Behandlungszeit bei größeren Flächen an Armen, Beinen oder Rücken verkürzen. Es bietet eine Bestrahlungsfläche von 3 Quadratzentimetern und arbeitet mit einer Energiefrequenz von 1,8 bis 4,9 Joule pro Quadratzentimeter.

Dem Hersteller zufolge wird der Haarwuchs nach 6 bis 12 Wochen um mehr als 80 Prozent reduziert. Er empfiehlt, das Gerät regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche einzusetzen.

Zum Lieferumfang gehören ein Rasierer und eine Schutzbrille. Der Lichtimpuls wird auf die Hautoberfläche aufgetragen, um das Haarwachstum von den Wurzeln an zu verzögern. So sollen Anwender in spätestens acht Wochen zu glatter, haarfreier Haut kommen. Für beste Ergebnisse rät der Hersteller dazu, in den ersten vier Wochen jeden Bereich zweimal pro Woche 2 bis 3 Mal zu blitzen, in den letzten vier Wochen reicht einmal die Woche aus.

Das 4 Zentimeter große Blitzfenster soll dabei helfen, Haare schnell zu entfernen. Manueller Blitz wird laut Veme in kleineren Bereichen wie Gesicht Kann ich Enthaarungscreme auch im Intimbereich verwenden? Achsel verwendet, der automatische Blitz dagegen für eine schnelle und effiziente Haarentfernung in großen Bereichen wie Brust, Arme, Rücken oder Bauch. Es handelt sich um ein kabelgebundenes Modell, für das keine Batterien benötigt werden.

Das Haarentfernungsgerät reicht für insgesamt 500. Der Haarentferner kann laut Hersteller nicht auf weißen, grauen, blonden oder roten Haaren verwendet werden. Es arbeitet laut Veme aber effektiv auf natürlich dunkelblonden, braunen und schwarzen Haaren.

Join us

Find us at the office

Adkin- Stees street no. 79, 76455 Moroni, Comoros

Give us a ring

Maloni Ronnau
+29 783 443 860
Mon - Fri, 9:00-21:00

Join us