Question: Wie kann man mit Hauptschulabschluss Erzieher werden?

Als Erzieher bist du eine pädagogische Fachkraft und benötigst daher für die Ausbildung einen Realschulabschluss oder auch Abitur. Du kannst aber über die Grundausbildungen zum Sozialassistenten oder Kinderpfleger in den Erzieher-Beruf einsteigen.

Kann man auch mit einem Hauptschulabschluss Erzieherin werden?

Mit dem Hauptschulabschluss allein können Sie nicht Erzieherin werden. Aber keine Sorge - es gibt viele Wege! ... In einigen Bundesländern, z.B. Niedersachsen, müssten Sie nach Ihrem Hauptschulabschluss Sozialassistentin lernen, danach könnten Sie dann ErzieherIn werden.

Kann man mit Mittlerer Reife Erzieherin werden?

Darüber hinaus ist in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss, also die Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Abschluss Voraussetzung für eine Ausbildung zum Erzieher.

Was kann man mit Mittlere Reife arbeiten?

Top Ausbildungsberufe mit RealschulabschlussKaufmann für Büromanagement.Kaufmann im Einzelhandel.Kraftfahrzeugmechatroniker.Medizinischer Fachangestellter.Elektroniker.Industriemechaniker.Zahnmedizinischer Fachangestellter.Fachkraft für Lagerlogistik.More items...

Wie kann ich Kindergärtnerin werden?

Voraussetzung für die Ausbildung zur Kindergärtnerin ist mindestens ein mittlerer Schulabschluss oder eine gleichwertige Schulausbildung. Manchmal ist auch ein Nachweis über die gesundheitliche Eignung des Jobanwärters oder ein erweitertes Führungszeugnis erforderlich.

Von den Noten her ist mein durchschnitt bisher noch unter 3,0 von daher würde es eventuell noch für einen Qualifizierten Hauptschulabschluss reichen! Daher meine Frage da für den Erzieherberuf die mittlere Reife notwendig ist, gibt es trotzdem eine Chance Erzieherin zu werden?

Quelle: Als Wie kann man mit Hauptschulabschluss Erzieher werden? soll man ja auch schon ein Stück weit Bildung vermitteln und die Kinder auf die Schule vorbereiten. Ich denke mal, daß das einer der Hintergründe ist, warum auch ein gewisses Bildungsniveau an diesen Beruf gestellt wird. Einige Bundesländer verlangen jedoch inzwischen die Fachhochschulreife für die Zulassung zur Fachschule, dann entfällt die Voraussetzung der vorherigen Ausbildung.

Suche dir doch mal die Schulen in deiner Nähe und frage nach. Oder ab zum Kindergarten oder der Kita und um Rat fragen - vielleicht hilft man dir dort? Aus welchem Bundesland kommst du?

Mit Hauptschulabschluss kannst du jedoch in keinem Bundesland direkt Erzieherin werden. Dafür ist mindestens die mittlere Reife nötig. Bevor du auf die Fachschule darfst musst du aber noch weitere Voraussetzungen erfüllen. Danach musst du die Sozialassistenz machen 2 Jahre und erst dann darfst du auf die Fachschule weitete zwei Jahre.

Danach kommt noch das Anerkennungsjahr. Ohne mittleren Bildungsabschluss mittlere Reife hast du keine Chancen. Wie kann man mit Hauptschulabschluss Erzieher werden? nach der Realschule gehst du ja weiter auf die Fachschule für Erzieherinnen. Du solltest dir mal Gedanken darüber machen, dass du als Erzieherin einen Bildungsauftrag hast, nämlich kleine Kinder zu erziehen und ihnen auch ein Stück weit Bildung beizubringen.

Wie sollte das jemand machen, der selber über zu wenig Bildung verfügt? Die spitzen die Bleistifte und wischen die Tafel ab? Ich studiere derzeit Mathematik und Biologie auf Lehramt und mache seit April mein Referendariat.

FAQ Zugangsvoraussetzungen

Erzieherinnen haben an keiner Schule einen Lehrauftrag. Die dürfen maximal in der freiwilligen Hausaufgabenbetreuung die Kinder beaufsichtigen, oder Mittagessen ausgeben. Du kannst mir glauben, dass ich bestens Bescheid weiß. Deine Kommentare sind einfach nur falsch und dienen in keiner Hinsicht dem Fragesteller zur Beantwortung seiner Frage. Du willst dich einfach nur mit gefährlichem Halbwissen profilieren. Wo gibt es denn sowas? Ist die Lehrerin überfordert mit ihrer Klasse? In welchem sozialen Brennpunkt lebst du denn?

Eine der besten Schulen im gesamten Kreis. Bitte informiere dich erstmal über den Beruf der Erzieherin bevor du uns als Hausaufgabentanten abstempelst! Die Zweitkräfte wischen nicht die Tafel ab oder so einen Unsinn. Sie betreuen die Kinder bei den Aufgaben im Unterricht, sind Ansprechpartner und erarbeiten auch eigene Projekte mit den Kindern.

Und du willst ernsthaft Lehrer werden? Was hat das mit Überforderung zu tun, wenn neben der Lehrerin auch noch eine Erzieherin mit in der Klasse ist?

Wie kann man mit Hauptschulabschluss Erzieher werden?

So kann doch wesentlich besser auf die einzelnen Kinder eingegangen werden! Es ist für die Kinder besser und auch für die Lehrerin. Die hat dadurch nämlich auch wesentlich weniger Stress. Kannst ja mal gern Google nutzen. Dann siehst du auch mal ein paar Zahlen dazu, wieviele Erzieherinnen an Grundschulen arbeiten! Da gibt es einige Aufgaben die Erzieherinnen übernehmen können. Wie an der Grundschule meiner Tochter als Zweitkraft oder auch in der Nachmittagsbetreuung. Und das heißt nicht nur 'bisschen bei den Hausaufgaben zugucken ' sondern z.

Du solltest mal lieber nicht so arrogant sein und dir einbilden,du wärst etwas besseres! Die ursprüngliche Formulierung war ganz simpel, nämlich, dass Erzieher auch an Schulen arbeiten.

Wie kann man mit Hauptschulabschluss Erzieher werden?

Bevor man anfängt andere Leute niederzubrüllen, recherchiert man vielleicht erst einmal. Neben einer Verbesserung deiner social skills würde ich dir noch ein bisschen Nachhilfe in politisch-geschichtswissenschaftlichem Sprachgebrauch ans Herz legen.

Join us

Find us at the office

Adkin- Stees street no. 79, 76455 Moroni, Comoros

Give us a ring

Maloni Ronnau
+29 783 443 860
Mon - Fri, 9:00-21:00

Join us