Question: Wie viel PS hat der Opel Vectra B?

Alle Infos zur Generation: Opel Vectra B Den Opel Vectra gab es als vier- und fünftürige Limousine und fünftüriger Kombi. Der Vectra wurde mit folgenden Motoren angeboten: 1,6 - 3,0 Liter-Benziner (75 - 220 PS) und 1,7 - 2,2 Liter-Diesel (82 - 125 PS).

Wie viel kostet ein Opel Vectra B?

Sonderversionen des Opel Vectra BOpel Vectra BPreis (Neuwagen)16.770 €Höchstgeschwindigkeit175 – 230 km/h0–100 km/h15,5 – 12,5 Sek.Verbrauch (kombiniert)9,7 – 5,9 l/100 km11 more rows

Was kostet ein Opel Vectra im Unterhalt?

Legt man beim Opel Vectra B 1.8 16V Stufenheck (J96) die Abgasnorm EURO2 und eine Fahrleistung von 15.000km pro Jahr zugrunde, sowie eine Schadenfreiheitsklasse SF3 mit dem Schadenfreiheitsrabatt von 51% der Beitragshöhe bei der Haftpflichtversicherung und 47% bei einer Vollkaskoversicherung, so kommt man auf 262€ an ...

Was ist ein Opel Vectra?

Der Opel Vectra ist ein Fahrzeug der Mittelklasse von Opel, das von Oktober 1988 bis Juli 2008 produziert wurde. Für den britischen Markt wurde er als Vauxhall Cavalier, später als Vauxhall Vectra vermarktet; in Lateinamerika als Chevrolet Vectra und in Australien als Holden Vectra.

Er wurde von bis gebaut und löste sein Vorgängermodell ab. Ab März 1999 wurde die Baureihe in einer überarbeiteten Version vertrieben. Im April 2002 wurde er durch seinen Nachfolger abgelöst.

Wie viel PS hat der Opel Vectra B?

Über 20 Jahre nach dem Ende desden es auch als bis dahin einzigen in der von Opel gab, wurde ab September 1996 unter der traditionellen Bezeichnung Caravan wieder ein angeboten.

Ab dem wurden serienmäßig alle Modellen mit abgedunkelten Blink- und Rückfahrleuchten vertrieben. Zudem wurden die Dieselmotoren überarbeitet und neue Wie viel PS hat der Opel Vectra B? eingeführt, wie z. Auch der Vectra B war — zumindest anfangs — sehr erfolgreich in Deutschland.

Auch wenn es ihm, wie schon seinem Vorgänger, nie gelang den ersten Platz in der Mittelklasse zu erobern, war er doch lange in den Top 10 der Zulassungsstatistik vertreten.

Opel Vectra Tests & Erfahrungen

In seinem erfolgreichsten Jahr 1997 wurden 140. Den Vectra gab es mit insgesamt sieben verschiedenen Benzinmotorisierungen. Die Motoren selbst gelten als robust und langlebig. Im Innenraum gab es statt des schwarzen Kunststoffs in Titanfarben lackierte Konsolenblenden und umfangreiche Serienausstattung mit Irmscher-Sportlenkrad. Er war erhältlich als Limousine oder Caravan und wurde von Dezember 1997 bis August 2000 gebaut.

Opel Vectra i500 1997—2000 Zudem gab es noch einen Vectra i30 Offiziell sollte es 30 Stück geben, es wurden aber lediglich 23 Caravan gebaut und verkauft mit einem 3. Der i30 war ein limitiertes Sondermodell zum 30-jährigen Bestehen der Firma Irmscher aus Remshalden. Der damalige Neupreis lag je nach Ausstattung bei ca. Zusätzlich zu den i30 Caravan gab es noch zwei Limousinen: Zunächst ein Modell von 1996, das als Versuchsfahrzeug für den i500 diente und später dann für den i30.

Wie viel PS hat der Opel Vectra B?

Außerdem gab es noch ein überarbeitetes Modell in Starsilber, den iS3. In Australien wurde er als angeboten, in Großbritannien als Vectra, in Brasilien als Vectra. Unterschiede waren lediglich der Frontgrill sowie die Embleme. Kleinere markttypische Veränderungen gab es jedoch auch z. Aktuelle und : Historische Personenwagen und Nutzfahrzeuge ab 1945:,,,, einschl.

Join us

Find us at the office

Adkin- Stees street no. 79, 76455 Moroni, Comoros

Give us a ring

Maloni Ronnau
+29 783 443 860
Mon - Fri, 9:00-21:00

Join us